ACCUSTIC ARTS® POWER I – MK 4: Unser Dauerläufer

Der ACCUSTIC ARTS® POWER I – MK 4 wurde im Jahr 2015 präsentiert und stellt mittlerweile die 4. Generation unseres audiophilen „Dauerbrenner-“Vollverstärkers dar, welcher seit 2002 gebaut wird. Bei der nun aktuellen Version MK 4 wird somit auf eine bewährte, absolut ausgereifte Schaltungstechnologie zurückgegriffen und an einigen Punkten nochmals verbessert.

Der POWER I - MK4 im Überblick

  • Audiophiler Stereo-Vollverstärker mit sehr guter Stromlieferfähigkeit
  • 8 selektierte MOS-FET Transistoren höchster Qualitätsstufe
  • Geschirmter und vergossener 600 VA Ringkern-Netztransformator mit hochqualitativem Kernmaterial für hohe Leistungsreserven; getrennte Wicklungen für die Vorstufen-Sektion, für die Endstufen-Sektion, sowie für rechten und linken Kanal
  • Integrierter, schaltbarer Kopfhörerverstärker in Premiumqualität
  • Sehr gute Glättung dank über 80.000 µF Netzteil-Kapazität
  • Hoher Dämpfungsfaktor für perfekte Kontrolle der Lautsprecher
  • Integrierte Schutzschaltung schaltet die Ausgänge bei Clipping, Hochfrequenzschwingungen und zu hohem DC-Offset ab
  • Konstant niedrige Betriebstemperatur durch im Gehäuse integrierten großzügig dimensionierten Kühlkörper
  • 2 x symmetrische Hochpegel-Eingänge (XLR)
  • 2 x unsymmetrische Hochpegel-Eingänge (RCA/Cinch)
  • 1 x unsymmetrischer Eingang (RCA/Cinch) konfigurierbar als Hochpegel-Eingang oder alternativ als „SURROUND-BYPASS“
  • 1 x unsymmetrischer Vorverstärker-Ausgang (RCA/Cinch)
  • Hochwertige, vergoldete Lautsprecher-Anschlussklemmen
  • Verwendung von hochqualitativen langzeitstabilen Relais und Premium-Drehschalter mit vergoldeten Silber-Kontaktflächen für die Eingangswahl
  • Vollgekapseltes High-Grade Lautstärkepotentiometer
  • Ganzmetall-Gehäuse für optimale Abschirmung
  • Frontplatte aus microliertem Aluminium und verchromte Dreh- und Tastknöpfe aus massivem Messing
  • ACCUSTIC ARTS® Fernbedienung RC II
  • ACCUSTIC ARTS® POWER I – MK4 ist garantiert „Handmade in Germany“

Technische Daten

Eingänge:
2 x sym. Hochpegel-Eingänge (XLR)
2 x unsym. Hochpegel-Eingänge (RCA/Cinch)
1 x unsym. Eingang (RCA/Cinch)
wahlweise als Hochpegel-Eingang oder SURROUND-BYPASS

Kopfhörerausgang:
1 x Klinkenbuchse 6,3 mm; 34 Ω

Ausgänge:
1 x unsym. Vorverstärker-Ausgang (RCA/Cinch); 34 Ω

Signalabweichung links/rechts:
< 0,4 dB (von 0 dB bis -40 dB)

Eingangsimpedanz:
symmetrisch: 2 x 50 kΩ
unsymmetrisch: 50 kΩ

Transformatorleistung:
max. 600 VA

Lade- bzw. Siebkapazität:
über 80.000 µF

Sinus-Ausgangsleistung (THD+N = 0,1 % / 230 VAC):
2 x 200 Watt bei 4 Ω
2 x 135 Watt bei 8 Ω

Anstiegs-/Abfallzeit:
4,6 µs bei 4 Ω Last

Störspannungsabstand:
-97 dBA (bezogen auf 6,325 V)

Klirrfaktor (THD+N):
0,0069 % an 4 Ω Last bei 1 kHz und 10 Watt
0,0044 % an 8 Ω Last bei 1 kHz und 10 Watt

Dämpfungsfaktor:
> 700

Leistungsaufnahme:
ca. 60 Watt (im Leerlauf)

Abmessungen (H x B x T):
145 x 482 x 450 mm

Gewicht:
ca. 22 kg