ACCUSTIC ARTS® PLAYER I: CD-Spieler und D/A-Wandler in einem

Der neue Star der ACCUSTIC ARTS® Top-Serie ist zweifellos der PLAYER I. Der PLAYER I ist nicht nur ein hervorragend gebauter CD-Spieler, sondern gleichzeitig auch ein extern nutzbarer D/A-Wandler, der sowohl über einen koaxialen als auch über einen asynchronen USB-Eingang für HD-Audio und DSD verfügt. Über diese Eingänge kann z.B. ein Laptop, MAC oder ein PC angeschlossen werden, aber auch ein anderes digitales Quellgerät.
Das Herzstück des PLAYER I ist ein High-End-Schubladenlaufwerk, welches ausschließlich für Audiozwecke konzipiert wurde. Das Laufwerk verfügt über eine hochwertige und resonanzoptimierte Schublade aus Aluminium und wird an zwei Metallstangen geführt. Der im PLAYER I eingesetzte und hervorragend klingende D/A-Wandler arbeitet nach dem ausgereiften 24/192-Upsampling-Prinzip. Mit seinem klassischen stilvollen Design und seiner ausgeklügelten Technik ist der PLAYER I die perfekte Ergänzung für unseren POWER I – MK 4, den allseits beliebten Vollverstärker der Top-Serie. Zur optimalen Anbindung verfügt der PLAYER I deshalb über symmetrische Ausgänge.
Die beiliegende ACCUSTIC ARTS® Systemfernbedienung rundet das Angebot ab und steuert natürlich auch den POWER I – MK 4.

Der PLAYER I im Überblick

  • Premium CD-Player und hochwertiger D/A-Wandler in einem Gerät
  • Hochpräzise 24 Bit/192 kHz Upsampling-Technologie
  • Audiophiles, vibrationsentkoppeltes CD-Laufwerk, welches aus­schließlich für die Musikwiedergabe konzipiert wurde
  • Sehr hochwertige, an zwei Metallstangen geführte Schublade aus Aluminium-ABS-Compound
  • Separate D/A-Wandlerfunktion durch 2 digitale Eingänge:
    1 x koaxial (RCA) und 1 x USB 2.0 (24/192 asynchron)
  • Wiedergabe verschiedener HD-Audiodaten (WAV, FLAC, ALAC etc.) bis 24/192 von einem PC oder Laptop per USB-Schnittstelle; USB-Treiber für Windows® und Mac OS X® werden mitgeliefert
  • Wiedergabe von hochauflösenden DSD-Audiosignalen
  • 4 separate, großzügig dimensionierte Netzteile für Lasersteuerung, digitale Signalverarbeitung, Displayansteuerung und D/A-Wandler-Sektion
  • Sehr hohe Netzteilkapazität
  • Magnetisch geschirmter 75 VA Ringkern-Transformator allerhöchster Güte („Made in Germany“) für hohe Ausgangsreserven
  • Räumliche Trennung der Analog- und Digitalsektion in der D/A-Wandler-Stufe für bestmögliche Störspannungsabstände, Resonanz minimierendes Metallgehäuse
  • Frontplatte aus microliertem Aluminium und verchromte Schubladenblende aus massivem Messing
  • ACCUSTIC ARTS® System-Fernbedienung
  • ACCUSTIC ARTS® PLAYER I ist garantiert „Handmade in Germany“

Technische Daten

Abspielbare Medien:
Abspielbare Medien: CD, CD-R, CD-RW

Ausgänge analog:
1 x symmetrisch – 2 x 50 Ω (XLR)
1 x unsymmetrisch – 50 Ω (RCA)

Eingänge digital:
1 x S/P-DIF; koaxial – 75 Ω (RCA)
1 x USB 2.0 (asynchron)

Eingangsdatenformat:
HD-Audio bis 24 Bit/192 kHz (ALAC, FLAC, AIFF, WAV etc.)
DSD64 (2,8 MHz)

D/A-Wandler:
24 Bit/192 kHz Upsampling-Technologie

Gesamtklirr (THD + N):
0,001 %

Übersprechdämpfung:
122 dB bei digital 0 dB

Abmessungen (H x B x T):
100 x 482 x 370 mm

Gewicht:
9 kg